Biotechnologie in Sachsen-Anhalt


Die Biotechnologie hat sich zu einer der Schlüsseltechnologien entwickelt, so dass die Landesregierung
Sachsen-Anhalts bereits im November 2002 die Biotechnologieoffensive des Landes mit einer darauf
basierenden und zunächst auf fünf Jahre angelegten Umsetzungsstrategie beschlossen hat. Diese Strategie
wird auch zukünftig weitergeführt.


Seit Beginn der Umsetzungsstrategie zur Biotechnologieoffensive sind durch das Land und die IBG Fördermittel
in Höhe von mehr als EUR 135 Mio. in Form von Zuschüssen bewilligt worden. Dadurch konnte der Wirtschafts-
und Wissenschaftsstandort Sachsen-Anhalt im Biotechnologiebereich ausgebaut und nachhaltig gestärkt werden. Mittlerweile hat sich hier ein leistungsfähiger Forschungs- und Innovationscluster etabliert, der zunehmend auch internationales Ansehen gewonnen hat.


Seit 2003 hat die BMD GmbH das Clustermanagement für die Biotechnologie in Sachsen-Anhalt übernommen.
Heute sind im Land mehr als 70 Biotechnologieunternehmen und Forschungseinrichtungen tätig. In unserer
OnlineDatenbank können Sie nach Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Biotechnologie und der
Pharma-Industrie recherchieren.